Ausgebucht
Keine Anmeldung vor Ort mehr möglich!
 

Das schwerbrandverletzte Kind

Berlin, 25. bis 26. Mai 2018

Einladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie der Charité – Universitätsmedizin Berlin werden die 26. Jahrestagung des Arbeitskreises „Das schwerbrandverletzte Kind“ wissenschaftlich und organisatorisch verantworten. Wir freuen uns sehr, Sie hierfür im Mai 2018 in Berlin begrüßen zu dürfen.

Wir haben mit dem Berliner Besucher- und Schulungszentrum KARL STORZ einen Tagungsort ausgewählt, der als ehemaliges, 1869 gegründetes Kaiserin-Augusta-Hospital historisch geprägt ist. Durch die Initiative der Firmenchefin und Ihres Architekten blieben Tradition und Geschichte in diesem Bauwerk erhalten, so dass auch heute noch die Medizin und deren Einsatz zum Wohle des Patienten im Mittelpunkt der Gebäudenutzung stehen. Tagungen und Workshops in dieser Atmosphäre inspirieren unwillkürlich jeden.

Der Spirit von Tradition und Fortschritt – Erfahrung und Neugier soll unsere Jahrestagung beflügeln und vor allem junge Kolleginnen und Kollegen motivieren, teilzunehmen. Die Behandlung thermischer Verletzungen im Kindesalter ist und bleibt eine große Herausforderung und erfordert eine spezielle Expertise und Betreuung.

Wir werden auf der Jahrestagung dem kollegialen Austausch ausreichend Raum geben und die persönlichen Kontakte zwischen allen Experten der verschiedenen Fachdisziplinen, der Pflege, der Rehabilitation, der Patientenvertreter und Eltern fördern. Auch der Dialog mit unseren Partnern aus der Industrie, der Orthopädietechnik und dem Rehabilitations-Management ist unerlässlich, denn Kinder brauchen immer spezielle Lösungen.

Gute persönliche Kontakte und ein festes Gemeinschaftsnetzwerk sind die besten Voraussetzungen für eine effektive Zusammenarbeit und die Sicherung der Weiterbildung für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen.

Hauptthemen unseres Treffens werden sein:
  • Epidemiologie – Schwerpunkte/Veränderungen
  • Narbenkorrekturen – Rekonstruktion
  • Bestimmung der Narbenqualität /Narbentherapie
  • Verbrennungsähnliche Läsionen
  • Forschungsschwerpunkte – Stand und Ausblick
Die Pflegeexperten rufen wir auf, eine eigene Sitzung oder einen Workshop zu gestalten. Mit Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. möchten wir ein Forum PatientenEltern-Erfahrungen organisieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen auf viele Vortragsanmeldungen, neue Impulse und spannende Diskussionen.

Herzlich Willkommen 2018 in Berlin!

Ihre

Prof. Dr. med. Karin Rothe          Dr. med. Martina Hüging

Anreise

Veranstaltungsort
KARL STORZ SE & Co. KG
Besucher- und Schulungszentrum Berlin
Scharnhorststraße 3
10115 Berlin

Gesellschaftsabend
Mampes neue Heimat
Am Tempelhofer Berg 6
10965 Berlin

Hotel
Mit folgendem Link können Sie ein Zimmer im Hotel TRYP Berlin Mitte buchen:
Hotel buchen

Programm

Aktueller Newsletter
Newsletter als PDF.

Programm 2018
Hier können Sie das Programm im PDF-Format herunterladen.
Zum Ansehen der Datei benötigen Sie den Adobe Reader.
Programm 2018 als PDF.

Rahmenprogramm

Gesellschaftsabend
25. Mai 2018 | 19:30 Uhr

Genießen Sie in der einmaligen Atmosphäre des "Mampe" einen unvergesslichen Abend bei angenehmen Gesprächen und Abendessen.

Buchen Sie diese Chance für den Austausch und zum Netzwerken direkt mit Ihrer Anmeldung zum Kongress. Für weitere Fragen zum Abend stehen wir Ihnen selbstverständlich gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Mampes neue Heimat, Berlin
Am Tempelhofer Berg 6 | 10965 Berlin

Weitere Informationen finden Sie unter
www.mampe.berlin

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Anmeldung

Teilnahmegebühren
Bis 14. April 2018 Danach und vor Ort
Ärztliche Teilnehmer 60,- €* 70,- €*
Nicht-Ärztliche Teilnehmer 40,- €* 50,- €*
Abendveranstaltung - 25.05.2018
Teilnehmer 30,- €*
Begleitperson 60,- €*
*Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Organisatorische Leitung

Prof. Dr. med. Karin Rothe
Klinikdirektorin
Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie
Charité – Universitätsmedizin Berlin


Dr. med. Martina Hüging
Sektionsleiterin Plastische Chirurgie
Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Allgemeine Informationen

Organisatorische Leitung
Prof. Dr. med. Karin Rothe,
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Dr. med. Martina Hüging,
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Veranstaltungsort
KARL STORZ SE & Co. KG
Besucher- und Schulungszentrum Berlin
Scharnhorststraße 3
10115 Berlin

Zertifizierung
Die Veranstaltung ist mit insgesamt 9 Fortbildungspunkten von der Berliner Ärztekammer zertifiziert.
Kongressorganisation
Congress Compact 2C GmbH
Anne Klein | Janine Koschel | Efanam Masseme
Joachimsthaler Straße 10
10719 Berlin
Telefon +49 30 32708233
Fax +49 30 32708234
E-Mail info@congress-compact.de
Internet www.congress-compact.de

Im Auftrag vom
Arbeitskreis Das schwerbrandverletzte Kind
1. Vorsitzender: Dr. med. Kay Großer

Sponsoren

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Ausstellern und Sponsoren:

asclepios Medizintechnik
avita medical
B.Braun Aesculap
Dermaroller GmbH

Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation
DIZG_Deutsches Institut für Zell- und Gewebeersatz
Integra GmbH
Julius Zorn GmbH

Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT
Medi Set GmbH
Mölnlycke Health Care GmbH
Moor Instruments GmbH

Paulinchen
PolyMedics Innovations GmbH
QRSKIN GmbH
Thuasne Deutschland GmbH

TRICONmed